TIPPS FÜR DIE EWIG­KEIT

Auszeit - - Fundsachen -

Ver­su­chen Sie, so lan­ge wie mög­lich zu le­ben

Gu­te Ein­stei­ger­tipps sind ein aus­ge­gli­che­ner Le­bens­stil, Sport, fri­sche Luft, gu­tes Es­sen. Miss­traui­sche hel­fen gern mit Ta­blet­ten, Ope­ra­tio­nen und Me­di­ka­men­ten nach. Pi­kan­te Op­tio­nen er­tüf­teln die Tech­nik­feaks im Si­li­con Val­ley: Trans­hu­ma­nis­mus, di­gi­ta­li­sier­te Ge­hir­ne, Zel­ler­neue­rung. Wer dar­auf set­zen will, der kann sich zu sei­nem Wunsch­ter­min mit­tels Kyo­nik ein­frie­ren las­sen, in der Hoff­nung, quietsch­fi­del wie­der auf­ge­taut zu wer­den, so­bald der St­ein der Wei­sen, ein Heil­mit­tel für Krä­hen­fü­ße oder ein neu­er Pla­net ent­deckt wur­de. Ach­so, mit der Wei­ter­ga­be Ih­res Erb­gu­tes (Kind) kön­nen Sie da­für sor­gen, dass Sie auch wei­ter le­ben­dig über die Er­de lau­fen, qua­si. Aber wun­dern Sie sich nach Ih­rem Auf­tau­en nicht, wenn Ihr Erb­gut ganz ei­ge­ne We­ge ge­gan­gen ist.

Glau­ben Sie an die Uns­terb­lich­keit der See­le

Auch wenn der Kör­per als treu­lo­se To­ma­te lang­sam ver­welkt, hält die un­sterb­li­che See­le die Stel­lung bis in al­le Ewig­keit. Wenn das Ve­hi­kel das Zeit­li­che seg­net, ent­schwebt sie in ei­nen an­de­ren Raum, hüpft auf Wol­ken her­um oder ver­kehrt im Nir­va­na. Manch­mal wan­dert die See­le ci­ne­as­tisch ver­wert­bar auch in den Über­gän­gen zwi­schen den Wel­ten her­um, bis sie er­löst wird. Die See­le ist ei­ne ver­läss­li­che Bank, zu­mal man dar­auf hof­fen darf, in die­sem Jam­mer­tal ab und an ei­ne gu­te zu tref­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.