Mer­ce­des 300 SEL 6.8 nicht Sie­ger

AUTO ZEITUNG Classic Cars - - LESERBRIEFE -

2/2017 | NACH­RICH­TEN: AMG – 50 JAH­RE PO­WER-BENZE

In der No­tiz über AMG – die Per­for­man­ceMar­ke von Mer­ce­des – schrei­ben Sie, dass der rot­la­ckier­te 300 SEL 6.8 der Über­ra­schungs­sie­ger 1971 in Spa war. Das ist al­ler­dings nicht rich­tig. Sie­ger wur­de ein Werks-Ca­pri mit den Fah­rern Die­ter Glem­ser und Alex So­ler-Roig vor dem Mer­ce­des mit den Fah­rern Hans Hey­er und Cle­mens Schi­ckendanz. Der Mer­ce­des hat­te je­doch die Trai­nings­best­zeit und star­te­te da­mit von der Pole­po­si­tion. Ich war da­mals zum Zeit­punkt des Ren­nens und auch beim Ziel­ein­lauf in der Box des Sie­ger­teams! Heinz Drü­ge Hamm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.