Land Ro­ver De­fen­der 28

AUTO ZEITUNG Classic Cars - - SPECIAL -

Die­ser Klas­si­ker der Au­to­mo­bil­ge­schich­te wur­de bis 2016 mehr als zwei Mil­lio­nen Mal ge­baut.Den Na­men De­fen­der er­hielt er erst 1990, als mit dem Dis­co­very ein zwei­tes Mo­dell der Mar­ke Land Ro­ver ein­ge­führt wur­de. Zum Start der vier­ten Se­rie im Herbst 1983 be­kam der Bri­te die Be­zeich­nung 110 re­spek­ti­ve 90, was dem Rad­stand in Zoll ent- spricht. Ein bes­se­res Fahr­ver­hal­ten weist die Lang­ver­si­on 110 (Foto) auf, an ei­ni­ge Ei­gen­ar­ten wie das selt­sam weit zur Mit­te ver­setz­te Lenk­rad muss man sich erst ge­wöh­nen. Das Zu­sam­men­fü­gen von Ka­ros­se­rieble­chen aus Alu­mi­ni­um mit dem mas­si­ven Stahl­rah­men bei der Pro­duk­ti­on des Land Ro­ver be­rei­tet grö­ße­re Pro­ble­me: Kon­takt­kor­ro­si­on führt zu teu­ren Re­pa­ra­tu­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.