Tech­ni­sche Da­ten Pu­ma GTE 1600 Cou­pé

AUTO ZEITUNG Classic Cars - - VERGLEICH PUMA GTE 1600 COUPE/ GT 1600 SPIDER -

AN­TRIEb 4-Zyl.-Bo­xer, luft­ge­kühlt, im Heck; Ge­misch­bil­dung: zwei Ver­ga­ser So­lex/Bro­sol; Hu­b­raum: 1584 cm3; Leis­tung: 66 kW/90 SAE-PS; max. Dreh­mo­ment: 130 Nm bei 3000/min; Vier­gang-Ge­trie­be; Hin­ter­rad­an­trieb AUFb AU+FAHRWERk GFK-Kar. auf Zen­tral­rohr­rah­men; Rad­auf­hän­gung v.: Kur­bel­len­ker, Sta­bi.; h. Pen­de­lach­se, Längs­len­ker; v./h. Dreh­st­ab­fe­dern; Brem­sen: v./h. Schei­ben/Trom­meln; Rei­fen: v. 185/70 R 14, h. 195/70 R 14 ECk DA­TEN L/B/H: 3965/1585/1140 mm; Rad­stand: 2150 mm; Leer­gew.: 700 kg; Bau­zeit: 1971 bis 1976; Stück­zahl: 8705 FAHRLEISTUNGEN1 Be­schl.: 0 auf 100 km/h in 9,9 s; Höchst­ge­schwin­dig­keit: 182 km/h; Ver­brauch: 8,8 l/100 km

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.