In­ter­es­san­te His­to­ri­en

5/2017 | KLAS­SI­KER AUS DEM OS­TEN: VOM TRABBI BIS ZUM TATRAPLAN

AUTO ZEITUNG Classic Cars - - LESERBRIEFE -

Über den Be­richt zum Sach­sen­ring Tra­bant 500 war ich sehr er­freut. Meist nur als al­ter und rück­stän­di­ger Stin­ker nie­der­ge­macht, wur­de ihm hier der Re­spekt ent­ge­gen­ge­bracht, der ihm (in sei­ner Zeit) ge­bührt. Das Fo­to-Ob­jekt ge­hört zwei­fel­los zu den Bes­se­ren, ist al­ler­dings auch ei­ni­ges von der ur­sprüng­li­chen Ori­gi­na­li­tät ent­fernt. Der Mel­kus RS 1000 wie­der­um ist zwar ein tol­les Au­to mit ei­ner ab­so­lut be­mer­kens­wer­ten Ent­ste­hungs­ge­schich­te, aber we­sent­lich we­ni­ger ty­pisch für den Os­ten als bei­spiels­wei­se der Wart­burg 311. Als ei­ne mit Straf­gel­dern be­wehr­te Schwar­z­ent­wick­lung wur­de er doch fast zu ei­nem Welter­folg – so­weit ich weiß gab es 14 ver­schie­de­ne Ka­ros­se­rie­va­ri­an­ten. Sen­sa­tio­nell war auch der Horch Sach­sen­ring P 240. Auch hier wird Ih­re Be­schrei­bung sei­nem Stel­len­wert in der da­ma­li­gen Zeit ge­recht – schön ge­macht! Die Er­wäh­nung des Ta­tra ist eben­falls lo­bens­wert, al­ler­dings ist des­sen Ge­schich­te so in­ter­es­sant, dass die­se Mar­ke und ih­re Ent­wick­lung dem­nächst ru­hig mal ei­nen ei­ge­nen Bei­trag in Ih­rem Magazin ver­die­nen wür­den. Thors­ten Won­ne­ber­ger Dres­den-Trach­au

Sach­sen­ring Tra­bant 500, Mel­kus RS 1000 und Co. sor­gen auch heu­te noch für viel Auf­merk­sam­keit

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.