Mit dem Zun­gen­bre­cher aus dem tief

AUTO ZEITUNG - - 1200. AUSGABE · AUFSTEIGER-MARKEN -

Bis in die 90er-Jah­re kann Nis­san stell­ver­tre­tend für den Er­folg der Ja­pa­ner in Deutsch­land ste­hen. 1972 als Dat­sun ge­star­tet, wur­den die im­mer be­lieb­te­ren Mo­del­le ab 1984 nur noch als Nis­san ver­kauft. Ih­ren Hö­he­punkt er­leb­te die Mar­ke nach der Wie­der­ver­ei­ni­gung: 1992 ver­kauf­te Nis­san in Deutsch­land al­lein vom Kom­pakt­wa­gen Sun­ny 41.684 Ex­em­pla­re. Der im glei­chen Jahr prä­sen­tier­te neue Mi­cra wur­de als ers­tes ja­pa­ni­sches Fahr­zeug zum „Au­to des Jah­res“ge­wählt. Doch in den 90er-Jah­ren blieb der Er­folg aus: Die kon­tur­lo­sen Mo­del­le Al­me­ra und Pri­me­ra ge­rie­ten in der stark um­kämpf­ten Kom­pakt- und Mit­tel­klas­se un­ter Druck. Mit der drit­ten Ge­ne­ra­ti­on des Pri­me­ra ver­such­ten die Ja­pa­ner den Be­frei­ungs­schlag, doch das De­sign flopp­te. Die Ein­stel­lung des Pri­me­ra 2007 be­deu­te­te den Tief­punkt der Mar­ke in Deutsch­land. Schon 1999 hat­te Nis­san ei­ne Al­li­anz mit Re­nault ge­schlos­sen. Durch ge­mein­sa­me Platt­for­men konn­ten die Ja­pa­ner und Fran­zo­sen Mil­li­ar­den Eu­ro ein­spa­ren und fle- xi­bler pro­du­zie­ren. In Eu­ro­pa setz­te Nis­san schließ­lich al­les auf ei­nen Cross­over mit Zun­gen­bre­cherNa­men, den Qas­h­qai. Das von vie­len Ex­per­ten zu­erst kri­tisch be­äug­te Mo­dell wur­de ein gro­ßer Er­folg. In Deutsch­land war der Qas­h­qai 2014 das bes­te Im­port-SUV, auf das knapp 40 Pro­zent al­ler Nis­san-Ver­käu­fe ent­fie­len. Und die Ja­pa­ner leg­ten nach: So war der au­ßer­ge­wöhn­lich ge­styl­te Ju­ke ei­nes der ers­ten SUV im Klein­wa­gen­seg­ment. Zu­dem setz­te Nis­san im Ge­gen­satz zu an­de­ren ja­pa­ni­schen Wett­be­wer­bern schon früh auf emo­tio­na­le Mo­del­le: Der 370Z steht wie sei­ne Vor­gän­ger für be­zahl­ba­re Sport­cou­pés, und der GT-R braucht sich vor eu­ro­päi­schen Spit­zen­sport­lern nicht zu ver­ste­cken. Auch beim The­ma Nach­hal­tig­keit hat Nis­san ei­ni­ges zu bie­ten: Der be­reits seit 2010 ge­bau­te Nis­san Le­af ist das bis heu­te welt­weit meist­ver­kauf­te Elek­tro­au­to.

Mit dem Qas­h­qai stieg Nis­san zur er­folg­reichs­ten ja­pa­ni­schen

Mar­ke in Deutsch­land auf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.