Fal­sche Si­cher­heits­gurt-Füh­rung

Smart Fort­wo

AUTO ZEITUNG - - VERGLEICHSTEST · CITY-SUV -

Seit ei­ni­ger Zeit sind wir Be­sit­zer des neu­en Smart Fort­wo 453. Bei al­lem Fort­schritt in Be­zug auf Kom­fort und Ge­trie­be sind wir al­ler­dings ent­setzt über die Po­si­ti­on des Si­cher­heits­gurts, der so­wohl beim Fah­rer als auch beim Bei­fah­rer nicht mehr über die Schul­ter führt, son­dern am Hals an­liegt. Das ist nicht nur ex­trem un­be­quem und führt zu schmerz­haf­ten Scheu­er­stel­len so­wie Hau­tir­ri­ta­tio­nen, son­dern könn­te bei ei­nem auch Un­fall zu ge­fähr­li­chen Ver­let­zun­gen füh­ren. Es wun­dert mich, dass die­ses Man­ko bis­her noch von nie­man­dem be­merkt wur­de. Beim al­ten Smart wur­de der Gurt an den Sit­zen in ei­ner Füh­rung ge­hal­ten, die es beim neu­en Mo­dell aber lei­der nicht mehr gibt. Viel­leicht schafft ja ei­ne Mo­dell­pfle­ge hier Ab­hil­fe. Ob dies je­doch dann bei den bis­her aus­ge­lie­fer­ten Fahr­zeu­gen auch nach­ge­rüs­tet wer­den kann, ist zwei­fel­haft. Pe­ter Oehms per E-Mail

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.