Frisch im Sko­da-Pro­gramm: Oc­ta­via RS 230 und Ra­pid Scou­tLi­ne

Sko­da baut sei­ne Pro­dukt­pa­let­te aus. Neu im Pro­gramm: Oc­ta­via RS 230 und Ra­pid Scou­tLi­ne

AUTO ZEITUNG - - INHALT - Ste­fan Mie­te

Die RS-Mo­del­le ge­hö­ren zu den be­lieb­tes­ten Ver­sio­nen des Sko­da Oc­ta­via. Fast 30 Pro­zent al­ler hier­zu­lan­de ver­kauf­ten Oc­ta­via tra­gen das tsche­chi­sche Sport­ab­zei­chen, das nun mit dem de­zen­ten Zu­satz „230“noch deut­li­cher ma­chen soll, wel­chen fahr­dy­na­mi­schen An­spruch das als Li­mou­si­ne und Com­bi er­hält­li­che Kom­pakt­mo­dell er­hebt. Als Kraft­quel­le dient der be­währ­te 2,0-Li­terVier­zy­lin­der-Tur­bo­ben­zi­ner, des­sen Leis­tung ge­gen­über dem RS um 10 auf 230 PS ge­stie­gen ist. Gleich­zei­tig hält ei­ne elek­tro­hy­drau­li­sche Vor­der­achs-Qu­er­sper­re (VAQ) im Top-Oc­ta­via Ein­zug. Ei­ne elek- tro­nisch ge­re­gel­te La­mel­len­kupp­lung sorgt bei die­sem Sperr­dif­fe­ren­zi­al da­für, dass je nach Fahr­si­tua­ti­on bis zu 100 Pro­zent der An­triebs­kraft be­darfs­ge­recht an das kur­ven­äu­ße­re Vor­der­rad ge­lei­tet wer­den.

Oc­ta­via RS 230: vie­le Son­der­aus­stat­tun­gen se­ri­en­mä­ßig

Vie­le Ex­tras sind beim neu­en Oc­ta­via RS se­ri­en­mä­ßig. Da­zu ge­hö­ren schwarz la­ckier­te, glanz­ge­dreh­te 19-Zoll-Al­u­fel­gen so­wie ein schwar­zer Heck- be­zie­hungs­wei­se Dach­spoi­ler beim Com­bi. Sport­li­che Ap­pli­ka­tio­nen im In­nen­raum kom­men eben­so hin­zu wie ei­ne Fahr­pro­fi­l­aus­wahl (Nor­mal, Sport, Eco, In­di­vi­du­al) samt Sound­Ge­ne­ra­tor. Und die Fahr­leis­tun­gen? Bin­nen 6,7 Se­kun­den soll der 250 km/ h schnel­le Su­per-Oc­ta­via aus dem Stand auf Tem­po 100 stür­men. Der neue Sport­ler kann ab so­fort be­stel­lt wer­den. Die Li­mou­si­ne kos­tet 33.490 Eu­ro, der Oc­ta­via Com­bi RS 230 star­tet bei 34.150 Eu­ro.

Den Oc­ta­via RS 230 gibt es nicht nur als Li­mou­si­ne (Bil­der), son­dern auch als Com­bi

In­te­gral­sit­ze mit Le­der­aus­stat­tung Su­pre­me RS-Schwarz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.