Ford Ku­ga

AUTO ZEITUNG - - VERGLEICH · KOMPAKT-SUV -

Mit ei­ner Län­ge von 4,52 Me­tern ge­hört der Ford Ku­ga zu den grö­ße­ren Kom­pak­tSUV. Der 2013 in der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on ge­star­te­te Köl­ner kann beim Platz­an­ge­bot mit dem neu­en VW Ti­gu­an gut mit­hal­ten, im Fond ha­ben Mi­t­rei­sen­de so­gar noch mehr Bein­frei­heit. Bei der Va­ria­bi­li­tät er­reicht der Ku­ga fast das Ni­veau des VW: Auch hier lässt sich die Nei­gung der Rück­sitz­leh­ne ein­stel­len, per He­bel­zug kann man sie so­gar kom­plett um­le­gen. So ent­steht ei­ne fast ebe­ne Flä­che von 1,70 Me­ter Län­ge. Al­ler­dings ist die Rück­sitz­bank nicht in der Län­ge ver­schieb­bar.

Po­wer­Shift-Ge­trie­be

Seit die­sem Jahr hat Ford die Mo­to­ren auf Eu­ro 6 um­ge­stellt. Wäh­rend bei den Ben­zi­nern zwei 1,5-Li­ter-EcoBoost mit 150 und 182 PS ver­baut wer­den, blie­ben die Die­sel bei zwei Li­ter Hu­b­raum. Die Leis­tungs­span­ne reicht von 120 bis 180 PS, wo­bei der schwächs­te Mo­tor nur mit Front­an­trieb, der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.