Tech­ni­sche Da­ten Mer­ce­des A 250 Sport

AUTO ZEITUNG - - MITTELKLASSE-KOMBIS · VERGLEICH - Cas­par Win­kel­mann

Mo­tor: 4-Zyl., 4-Vent., Tur­bo, Di­rekt­einspr.; Hu­b­raum: 1991 cm3; Leis­tung:

160 kW/218 PS bei 5500 /min; max. Drehm.: 350 Nm bei 1200 – 4000 /min; Ge­trie­be: 6-Gang, ma­nu­ell; L/B/H 4299/1780/1438 mm; Rad­stand: 2699 mm; Leer­ge­wicht/Zu­la­dung: 1398 /545 kg; Kof­fer­raum­vo­lu­men: 341 – 1157 l; Mess­wer­te 0-100 km/h in

6,3 s; Höchst­ge­schw. 1 240 km/h, Brems­weg 100 – 0 km/h kalt/warm 35,6/35,2 m; Ver­br. 8,9 l S/100 km; EU-Ver­br. 1 6,8 l S/100 km; CO2-Aus­stoß 1 158 g/km; Grund­preis 36.569 €

Werks­an­ga­ben zu ha­ben. Die­se er­mög­li­chen ei­ne wei­te Sprei­zung zwi­schen kom­for­ta­bler und sport­li­cher Fahr­werks­aus­le­gung, auch wenn die straf­fe Gr­und­ab­stim­mung in je­dem Mo­dus er­hal­ten bleibt. Op­tisch macht Mer­ce­des Kleins­ter mit Matt­la­ckie­rung, sport­li­chen Ex­te­ri­eur-Ak­zen­ten und In­te­gral­sit­zen samt ro­ten Gur­ten eben­falls Druck auf den Wolfs­bur­ger Platz­hirsch.

Dy­na­misch, stark und an­griffs­lus­tig: Der A 250 ist ein ge­lun­ge­ner Kom­pakt­sport­ler – aber teu­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.