FA­ZIT

Mar­kus Bach

AUTO ZEITUNG - - SPECIAL KAUFBERATUNG -

Der VW Po­lo spielt bei uns zu Recht den Klas­sen­pri­mus: Er ist si­cher, kom­for­ta­bel und leicht zu be­die­nen. Kurz: ein er­wach­se­ner Klein­wa­gen. Un­se­re Kauf­emp­feh­lung ist das Lounge-Son­der­mo­dell als Fünf­tü­rer. Für ei­nen über­schau­ba­ren Auf­preis er­wei­tert es die be­reits or­dent­li­che Com­fort­li­ne-Aus­stat­tung um wich­ti­ge Kom­fort- und Si­cher­heits-Ex­tras. Und für 915 Eu­ro mehr gibt es noch LED-Licht und 16-Zoll-Alu-Rä­der. Un­ter den Mo­to­ren sticht der 1.2 TSI Blue Mo­ti­on Tech­no­lo­gy mit 90 PS her­vor. Der Vier­zy­lin­der ist lauf­ru­hig, spar­sam und dreh­mo­ment­stark. Auf Wunsch gibt es ihn auch mit dem schnel­len Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be DSG. Die Drei­zy­lin­der-Die­sel eig­nen sich nur für Viel­fah­rer. Die­se soll­ten dann das 90-PS-Mo­dell wäh­len. Es ver­braucht nicht mehr als die schwä­che­ren Va­ri­an­ten des Tur­bo­die­sels. Wei­te­re sinn­vol­le In­ves­ti­ti­on für Viel­fah­rer sind die be­que­men Sport­sit­ze und die au­to­ma­ti­sche Dis­tanz­re­ge­lung. Für In­di­vi­dua­lis­ten wie­der­um ist der gut aus­ge­stat­te­te Cros­sPo­lo die bes­te Wahl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.