Elek­tro-mecha­nik statt Hy­drau­lik

AUTO ZEITUNG - - SPECIAL -

118

Vie­len der hier vor­ge­stell­ten in­no­va­ti­ven Sys­te­me (un­ten) liegt das Po­wer On De­man­dP­rin­zip zu­grun­de: Statt ei­ner Hy­drau­lik oder ei­ner rei­nen Mecha­nik über­neh­men in An­triebs­strang und Fahr­werk im­mer häu­fi­ger elek­tro-me­cha­ni­sche Sys­te­me zu­neh­mend dif­fe­ren­zier­te­re Funk­tio­nen. Ei­ne sol­che Mecha­tro­nik (rechts) braucht nur dann Ener­gie, wenn sie ge­ra­de ak­tiv ist – im Ge­gen­satz zu ei­ner Hy­drau­lik (rechts un­ten) mit kon­ti­nu­ier­li­cher Druckerzeu­gung und un­ver­meid­li­chen Re­gel­ver­lus­ten. So­mit trägt je­des ein­zel­ne elek­tro­me­cha­ni­sche Sys­tem zur Re­du­zie­rung des Kraft­stoff­ver­brauchs und des CO2-Aus­sto­ßes bei.

Auch bei der Kupp­lung spielt die Elek­tri­fi­zie­rung künf­tig ei­ne gro­ße Rol­le, et­wa bei der elek­tri­schen Kupp­lung MTp­lus (u.). Ei­nen Schritt wei­ter geht die au­to­ma­ti­sier­te Kupp­lung (Clutch By Wi­re). Hier be­steht kei­ne me­cha­ni­sche/hy­drau­li­sche Ver­bin­dung zwi­schen Pe­dal und Kupp­lung. De­ren Be­tä­ti­gung er­folgt elek­tro-me­cha­nisch, wo­durch sich Start-Stopp-Funk­ti­on und Pe­dal­kraft op­ti­mie­ren so­wie das au­to­no­me Ein­par­ken rea­li­sie­ren las­sen. Beim elek­tro­ni­schen Kupp­lungs­ma­nage­ment (EKM) schließ­lich fällt das Pe­dal kom­plett weg, sämt­li­che Kupp­lungs­funk­tio­nen lau­fen voll­au­to­ma­tisch ab. Von den di­ver­sen Funk­tio­nen konn­ten wir uns be­reits über­zeu­gen, zum Bei­spiel im Kon­zept­fahr­zeug GTC auf Ba­sis ei­nes Ford Fo­cus (links). Die elek­tri­sche Kupp­lung MTp­lus kann per Pe­dal oder E-Mo­tor und Spin­del­trieb be­tä­tigt wer­den. Da­zu sind zwei Ge­ber­zy­lin­der nö­tig, die sich gut in be­ste­hen­de Fahr­zeug­kon­zep­te in­te­grie­ren las­sen. MTp­lus er­mög­licht ei­ne au­to­ma­ti­sche Se­gel­funk­ti­on (Tren­nung des Mo­tors vom Triebstrang, wenn der Fah­rer vom Gas geht), was Ver­brauch und CO2 re­du­ziert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.