World of Ra­c­ing

Neue Wett­be­werbs-Richt­li­ni­en für die Nord­schlei­fe vor der Um­set­zung

AUTO ZEITUNG - - IN HALT -

Der Streit zwi­schen dem Deut­schen Mo­tor Sport Bund (DMSB) und Ak­ti­ven gilt als bei­ge­legt. In den drei wich­tigs­ten Punk­ten wird nur noch über De­tails dis­ku­tiert. Die so­ge­nann­te Co­de 60-Re­ge­lung kommt wie folgt zur An­wen­dung: Bei ei­nem Un­fall/Dre­her warnt der ers­te Stre­cken­pos­ten mit ei­ner gel­ben Flag­ge vor der Ge­fahr. Beim nächs­ten Pos­ten wird dop­pelt Gelb ge­schwenkt (Li­mit 120 km/h). Soll­ten sich dann Au­tos oder Men­schen auf der Stre­cke be­fin­den, tritt das Tem­po­li­mit von 60 km/h per Zu­satz­flag­ge in Kraft. Die Nür­burg­ring Gm­bH un­ter­stützt das An­lie­gen, in­dem sie die Kom­mu­ni­ka­ti­on von Pos­ten zu Pos­ten tech­nisch ver­bes­sern wird. Bei der Nord­schlei­fen-Son­der­li­zenz ha­ben sich die Gre­mi­en­mit­glie­der auf ein ver­ein­fach­tes Ver­fah­ren ge­ei­nigt. Auch beim The­ma E-Learning – die Vor­be­rei­tung auf ei­ne Nord­schlei­fen-spe­zi­fi­sche Prü­fung – wur­de ei­ne Lö­sung ge­fun­den: Künf­tig sol­len sich al­le Teil­neh­mer das spe­zi­el­le Nord­schlei­fen-Know­how zu Hau­se am Com­pu­ter an­eig­nen. Die Ver­ant­wort­li­chen über­prü­fen dann vor Ort stich­pro­ben­ar­tig. Bei Nicht-Be­ste­hen droht ein Start­ver­bot.

Al­les klar auf der Nord­schlei­fe: DMSB und Fah­rer

AG ha­ben sich ge­ei­nigt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.