WER IST IN­FI­NITI?

Seit 1989 ver­kauft In­fi­niti als Pre­mi­umab­le­ger von Nis­san

AUTO ZEITUNG - - VERGLEICHSTEST -

Au­tos, seit gut sechs Jah­ren auch in Deutsch­land. 2015 wa­ren es in We­st­eu­ro­pa 7000 Fahr­zeu­ge, 1057 da­von hier­zu­lan­de. Al­lein auf dem hie­si­gen Markt be­deu­tet das ein Wachs­tum von vier Pro­zent ge­gen­über dem Vor­jahr. Welt­weit fan­den über 215.000 In­fi­niti ei­nen neu­en Be­sit­zer, wo­bei al­lein Ame­ri­ka und Chi­na auf über 187.000 ver­kauf­te Ein­hei­ten kom­men. Nach 16 Re­kord­mo­na­ten in Fol­ge will In­fi­niti auch mit­tel- und lang­fris­tig wei­ter wach­sen: Der kom­pak­te Q30 dürf­te schon bald zur er­folg­reichs­ten Bau­rei­he avan­cie­ren, und der eben­falls in Kür­ze er­schei­nen­de QX 30 be­dient das welt­weit stark wach­sen­de Seg­ment der Kom­pakt-SUV. Zwar liegt der Fir­men­sitz des ja­pa­ni­schen Un­ter­neh­mens in Hong­kong, pro­du­ziert wer­den die Au­tos aber rund um den Glo­bus. Der neue Q30 läuft eben­so wie der QX 30 im bri­ti­schen Sun­der­land vom Band, wäh­rend an­de­re Bau- rei­hen in Ja­pan, Chi­na und den USA ge­fer­tigt wer­den. Die eu­ro­päi­sche Zen­tra­le be­fin­det sich im schwei­ze­ri­schen Rol­le. Ne­ben der Pro­dukt­pa­let­te baut In­fi­niti auch sein Händ­ler- und Ser­vice­netz in Deutsch­land aus. Nie­der­las­sun­gen in Groß­städ­ten wie Bre­men oder Stutt­gart lie­gen da­bei eben­so im Fo­kus wie klei­ne­re Stand­or­te in Osnabrück oder Hei­del­berg. Der An­spruch der Mar­ke ist klar de­fi­niert: Durch die Ko­ope­ra­ti­on mit Mer­ce­des und Re­nault sol­len In­fi­niti-Mo­del­le Pre­mi­um­qua­li­tät mit ef­fi­zi­en­ten Mo­to­ren und mo­der­ner Tech­nik kom­bi­nie­ren. Dass der Q30 im NCAP-Crash­test als Klas­sen­bes­ter in der Ka­te­go­rie „Kom­pakt­wa­gen“aus­ge­zeich­net wur­de, passt da gut ins Bild. Maß­geb­li­chen An­teil am ak­tu­el­len Hö­hen­flug und an den gu­ten Wachs­tums­pro­gno­sen von In­fi­niti hat Prä­si­dent Roland Krü­ger. Der ehe­ma­li­ge BMW-Ver­triebs­lei­ter ist seit gut ei­nem Jahr im Amt und gleich­zei­tig in der Füh­rungs­ebe­ne von Nis­san tä­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.