Ral­lye-WM

AUTO ZEITUNG - - WORLD OF RACING -

Mit drei Test­teams

ist To­yo­ta ab so­fort für die Ent­wick­lung des neu­en Ya­ris WRC im Ein­satz. „Wir brau­chen sehr vie­le Test­ki­lo­me­ter“, ver­riet Ral­lye-Di­rek­tor Tom­mi Mä­ki­nen. „Al­le drei Teams wer­den völ­lig un­ab­hän­gig auf der gan­zen Welt im Ein­satz sein. Teil­wei­se so­gar gleich­zei­tig.“To­yo­ta will ab 2017 mit drei Fahr­zeu­gen in der Ral­lye-WM an­grei­fen. Team­stand­ort wird Mä­ki­nens Hei­mat­ort Jy­väs­ky­la sein, die Au­tos wer­den je­doch auf dem eu­ro­päi­schen Fest­land vor­be­rei­tet. „Ein Teil der Test­teams wird dann spä­ter in die Ein­satz­teams in­te­griert wer­den“, so der vier­ma­li­ge Ral­lye-Welt­meis­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.