renn-golf wird zum GTI

AUTO ZEITUNG - - WORLD OF RACING -

Pas­send zum 40. Ju­bi­lä­um des GTI in die­sem Jahr be­kommt auch der Golf für den Kun­den­sport das be­rühm­te Kür­zel. Der Tou­ren­wa­gen für die TCRMeis­ter­schaf­ten ba­siert auf der sieb­ten Golf-Ge­ne­ra­ti­on, be­sitzt je­doch ein um rund 40 Zen­ti­me­ter ver­brei­ter­tes Fahr­werk so­wie ei­nen mar­kan­ten Kar­bon-Heck­flü­gel. Sein Vier­zy­lin­derTur­bo­mo­tor stammt aus dem Golf R, leis­tet in der Renn­ver­si­on 330 PS und lie­fert 410 New­ton­me­ter Dreh­mo­ment. Das Team Engst­ler setz­te in der Sai­son 2015 be­reits zwei Fahr­zeu­ge in der TCR In­ter­na­tio­nal Se­ries ein. Be­reits beim zwei­ten Lauf konn­te der Golf dort sei­nen ers­ten Sieg fei­ern: „Der Golf GTI TCR bie­tet Kun­den­sport-Teams die Mög­lich­keit, mit ei­nem Volks­wa­gen kos­ten­güns­ti­gen Mo­tor­sport zu be­trei- ben“, so VW-Mo­tor­sport-Di­rek­tor Jost Ca­pi­to. Das se­hen die Teams schein­bar ge­nau­so: Be­reits Mit­te Ja­nu­ar wa­ren al­le 20 Ex­em­pla­re des GTI TCR für die Sai­son 2016 ver­grif­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.