Ma­can mit Vier

Das Por­sche SUV gibt es jetzt auch mit 252 PS star­kem Vier­zy­lin­der-Tur­bo. Ein­stiegs­preis ab 55.669 Euro

AUTO ZEITUNG - - NEUHEITEN · NEW YORK INTERNATIONAL AUTO SHOW - Klaus Uck­row

Der im April 2014 ge­star­te­te Ma­can hat sich zum Best­sel­ler von Por­sche ent­wi­ckelt. Im ver­gan­ge­nen Jahr lie­fer­ten die Stutt­gar­ter welt­weit mehr als 80.000 Mit­tel­klas­se-SUV aus – so vie­le wie von kei­nem an­de­ren Fahr­zeug. Jetzt soll ein neu­er Ein­stiegs­mo­tor mit vier Zy­lin­dern und Tur­bo­la­der dem Ma­can zu­sätz­li­chen Schub ver­lei­hen. Der aus dem Kon­zern stam­men­de auf­ge­la­de­ne Rei- hen­vier­zy­lin­der leis­tet im SUV 252 PS und be­schleu­nigt den Por­sche in 6,7 Se­kun­den auf 100 km/h. Die Spit­ze be­trägt laut Werk 229 km/h, der Norm­ver­brauch 7,2 Li­ter auf 100 Ki­lo­me­tern. Se­ri­en­mä­ßig ist der Ein­stei­ger- Ma­can wie die Va­ri­an­ten mit sechs Zy­lin­dern mit ei­nem Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be (PDK) aus­ge­rüs­tet. Prei­se ab 55.669 Euro, der Markt­start er­folgt im Ju­ni

Mat­te Sei­ten­schei­ben­leis­ten und nur zwei En­d­roh­re kenn­zeich­nen den Ba­sis-Ma­can

Se­ri­en­aus­stat­tung mit Por­sche Com­mu­ni­ca­ti­on Ma­nage­ment (PCM)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.