Maz­da CX-5

AUTO ZEITUNG - - MERCEDES UND PORSCHE · WIRTSCHAFT -

Der Maz­da CX-5 SKYACTIV-D 150 hat nicht nur den mit 2191 Ku­bik­zen­ti­me­tern größ­ten Mo­tor in die­sem Ver­gleichstest, als ein­zi­ges Trieb­werk wird es zu­dem gleich von zwei Tur­bo­la­dern un­ter Druck ge­setzt. Zwar stellt der sehr dreh­freu­di­ge und akus­tisch an­ge­nehm zu­rück­hal­tend ar­bei­ten­de Vier­zy­lin­der sei­ne Leis­tung von 150 PS erst bei 4500 Um­dre­hun­gen be­reit, sein ma­xi­ma­les Dreh­mo­ment ist da­für mit 380 New­ton­me­tern das höchs­te und liegt aus­rei­chend früh an (1800 bis 2600 /min). Da­mit plat­ziert sich der Maz­da bei den Fahr­leis­tun­gen ganz vorn. Sei­ne Zeit von 9,1 Se­kun­den für den Stan­dard­sprint auf Land­stra­ßen­tem­po ist der ab­so­lu­te Best­wert, mit ma­xi­mal 202 km/ h knackt er zu­dem als ei­ner von nur vier Kan­di­da­ten die 200er-Mar­ke. Bei den Elas­ti­zi­täts­mes­sun­gen muss er sich nur dem Kia und ganz knapp dem Nis­san ge­schla­gen ge­ben. Auf dem Weg zum Sieg im Mo­to­ren­ka­pi­tel hilft dem Ja­pa­ner auch der dritt­bes­te Ver­brauch (6,3 l/100 km).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.