Er­folgs­ju­bi­lä­um

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN -

Fest­akt im Sko­da Mu­se­um: Tsche­chi­ens Pre­mier Bo­hus­lav So­bot­ka, VW- Kon­zern­chef Mat­thi­as Mül­ler und Sko­daChef Bern­hard Mai­er fei­er­ten mit 500 Gäs­ten das 25-jäh­ri­ge Jü­bi­lä­um der Part­ner­schaft von Sko­da und VW. Nach dem Fall des Ei­ser­nen Vor­hangs hat­ten der tsche­chi­sche In­dus­trie­mi­nis­ter Jan Vr­ba und der da­ma­li­ge VW-Chef Carl Hahn ei­nen Ver­trag über die Auf­nah­me von Sko­da in den Volks­wa­genkon­zern un­ter­zeich­net. Das Ab­kom­men trat am 16. April 1991 in Kraft. In den fol­gen­den Jah­ren er­höh­te VW sei­nen An- teil an dem 1895 ge­grün­de­ten tra­di­ti­ons­rei­chen Au­to­bau­er auf 100 Pro­zent. Bis 2016 wur­den in Ent­wick­lung neu­er Bau­rei­hen und neue An­la­gen rund elf Mil­li­ar­den Eu­ro in­ves­tiert. Der Ver­kauf er­höh­te sich von 170.000 Fahr­zeu­ge pro Jahr auf mehr als ei­ne Mil­li­on aus sechs Mo­dell­rei­hen, die an 14 Stand­or­ten welt­weit ge­fer­tigt wer­den. „Wir ha­ben mit ei­ner star­ken Mann­schaft ei­ne bei­spiel­haf­te Er­folgs­ge­schich­te ge­schrie­ben“, freu­te sich Sko­da-Chef Bern­hard Mai­er.

VW-Chef Mül­ler, Pre­mier­mi­nis­ter So­bot­ka und Sko­da-Chef Mai­er fei­er­ten in Mla­da Bo­le­s­lav

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.