Ba­lan­ce of Per­for­mance für BMW

AUTO ZEITUNG - - WORLD OF RACING -

Wie er­war­tet ha­ben sich Au­di und Mer­ce­des so­wie der DMSB und die ITR auf gra­vie­ren­de Er­leich­te­run­gen für den sonst nicht kon­kur­renz­fä­hi­gen BMW M4 ver­stän­digt. In die­ser Sai­son darf BMW – im­mer­hin am­tie­ren­der Mar­ken­meis­ter – ei­nen um fünf Zen­ti­me­ter brei­te­ren Heck­flü­gel ein­set­zen. Oben­drein wur­de ei­ne nicht un­er­heb­li­che Ge­wichts­er­leich­te­rung ver­ein­bart: Statt 1120 Ki­lo­gramm muss der M4 mit ei­nem Ba­sis­ge­wicht von nur 1112,5 Ki­lo­gramm am Start ste­hen. Dar­über hin­aus wird künf­tig das Per­for­man­ceGe­wicht be­reits un­mit­tel­bar nach dem Qua­li­fy­ing an­ge­passt – und nicht wie bis­her erst zur dar­auf­fol­gen­den Ver­an­stal­tung. Die Nut­zung der Über­hol­hil­fe DRS wur­de eben­so neu ge­re­gelt: An­ders als bis­her ste­hen den Pi­lo­ten nun we­ni­ger als drei Ver­su­che pro Run­de zur Ver­fü­gung.

Ex­tra­wurst: Der M4 DTM be­kommt Zu­ge­ständ­nis­se

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.