VW Golf 1.6 TDI Blu­eMo­ti­on

Bau­jahr 2010, 103.200 km *

AUTO ZEITUNG - - VORSCHAU · KÖLN HISTORIC -

VW Golf 1.6 TDI Blu­eMo­ti­on

4-Zy­lin­der, Tur­bo­die­sel, 1598 cm 3, 77 kW/105 PS bei 4400 /min, 5-Gang, ma­nu­ell, Vor­der­rad­an­trieb, L/B/H: 4199/1779/1512 mm, Leer­ge­wicht: 1314 kg, Kof­fer­raum: 350 –1305 l, 0-100 km/h in 11,3 s 190 km/h 1, 3.8 l D/100 km 1, 99 g CO2/km 1, 23.900 € 2 * durch­schnittl. Lauf­leis­tung (Schwa­cke); 1 laut Werk; 2 Neu­preis 2010;

Ein Best­sel­ler zum Spa­ren?

Bei VW ist das mög­lich. Zum Bei­spiel mit dem seit Ok­to­ber 2009 an­ge­bo­te­nen Golf 1.6 TDI Blu­eMo­ti­on. Hier sor­gen un­ter an­de­rem Start-Stopp-Au­to­ma­tik, Brem­s­ener­gie-Rück­ge­win­nung und ei­ne lan­ge Achs­über­set­zung für ge­zü­gel­ten Durst. Mit gut be­herrsch­tem Gas­fuß kann man auch im All­tag un­ter der Fünf-Li­ter-Ver­brauchs­mar­ke blei­ben. Die ver­win­dungs­stei­fe Ka­ros­se­rie wirkt sich angenehm auf Kom­fort und Fahr­dy­na­mik aus. Auch in punc­to Si­cher­heits­aus­stat­tung wird beim VW Golf VI viel ge­bo­ten: Kopf-Schul­ter-Air­bags und Knie-Air­bag für den Fah­rer ge­hö­ren zum Se­ri­en­um­fang. Die Ba­sis­tech­nik gilt beim Golf als grund­so­li­de und ist mil­lio­nen­fach er­probt, ent­spre­chend sel­ten müs­sen bei Haupt­un­ter­su­chun­gen schwer­wie­gen­de Pro­ble­me be­män­gelt wer­den. Bei die­sem Golf kann man al­so nichts falsch ma­chen.

Ho­he Zu­ver­läs­sig­keit, si­che­res Fahr­ver­hal­ten, gu­te Si­cher­heits­aus­stat­tung, nied­ri­ger Ver­brauch, rost­be­stän­di­ge Ka­ros­se­rie

Ho­hes Preis­ni­veau in den Ver­trags­werk­stät­ten, sieht ge­gen­über dem ak­tu­el­len Mo­dell „in die Jah­re ge­kom­men“aus

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.