Kommentar

AUTO ZEITUNG - - BORGWARD · FASZINATION - Vol­ker Ko­erdt

Bis Mit­te der 60er-Jah­re fuh­ren wir selbst zwei Borg­ward Isa­bel­la TS in der Fa­mi­lie. Was wa­ren das für tol­le Mo­del­le – rich­ti­ge Sport­li­mou­si­nen und im Image da­mals auf Au­gen­hö­he mit Mer­ce­des. Die Au­tos hat­ten Cha­rak­ter, wa­ren un­ver­wech­sel­bar, und ei­ne Isa­bel­la TS war für vie­le Fa­mi­li­en ein Wunsch­traum. Mit ei­ner Be­schleu­ni­gung von null auf 100 km/h in ca. 20 Se­kun­den und ei­ner Höchst­ge­schwin­dig­keit um 150 km/h ge­hör­te man zu den Schnel­len im Lan­de und fuhr den Opel, Ford und VW sei­ner­zeit um die Oh­ren. Und nun? Jetzt soll die Mar­ke mit zwei SUVMo­del­len wie­der auf­er­ste­hen. Doch das hat mit der His­to­rie und auch mit der Fas­zi­na­ti­on der Mar­ke nur noch ganz ent­fernt zu tun. Nichts ge­gen ein SUV, aber es wä­re cle­ve­rer ge­we­sen, mit ei­ner Sport­li­mou­si­ne die Wie­der­auf­er­ste­hung der Mar­ke ge­büh­rend zu be­ge­hen. Das x-te SUV ist nichts Neu­es mehr, die Au­tos sind aus­tausch­bar. Und der Mar­ken­na­me Borg­ward hat nur bei den Äl­te­ren ei­nen gu­ten Klang. Ei­ne Re­mi­nis­zenz an die ver­gan­ge­nen Wer­te ist so Fehl­an­zei­ge. Scha­de, über die Neu­auf­la­ge ei­ner Isa­bel­la TS hät­te ich mich ge­freut. So aber: nein dan­ke!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.