Hon­da CR-V

Bau­jahr 2010, 106.600 km *

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Der Ja­pa­ner über­zeugt mit gu­ter All­tags­taug­lich­keit. Vor al­lem be­schert er sei­nen Be­sit­zern ein weit­ge­hend sor­gen­frei­es Au­to­le­ben, Pan­nen oder tech­ni­sche Aus­fäl­le sind die Aus­nah­me. Auch die Ma­te­ri­al- und Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät des In­te­ri­eurs stimmt. Um­ständ­lich ist da­ge­gen die Be­die­nung der Mul­ti­me­dia­tech­nik, und die Fahr­dy­na­mik zählt eben­falls nicht zu den Stär­ken des CR-V. Zu­dem ist das Ge­räusch­ni­veau bei Au­to­bahn-Tem­po un­an­ge­nehm hoch. Da­für gibt es bei die­sem Kompakt-SUV zu­min­dest bis zum Bau­jahr 2012 den All­rad­an­trieb se­ri­en­mä­ßig.

Zu­ver­läs­sig, sehr gu­te Män­gel-Bi­lanz, gu­ter Sitz­kom­fort, reich­lich Platz, pan­nen­si­cher

Ge­räusch­kom­fort ein­ge­schränkt, be­hä­bi­ges Fahr­ver­hal­ten, schlech­te Rund­um­sicht

Hon­da CR-V 2.2 i-DTEC Au­to­ma­tik

4-Zy­lin­der, Tur­bo­die­sel, 2199 cm 3, 110 kW/150 PS bei 4000 /min, 5-Stu­fen-Au­to­ma­tik, All­rad­an­trieb, L/B/H: 4570/1820/1675 mm, Leer­gew.: 1782 kg, Kof­fer­raum: 556 – 1532 l, An­hän­gel. gebr./un­gebr.: 2000/600 kg, 0-100 km/h in 10,6 s 1, 187 km/h 1, 7,4 l D/100 km 1, 195 g CO2/km 1, 32.250 € 2 * durch­schnittl. Lauf­leis­tung (Schwa­cke); 1 laut Werk; 2 Neu­preis 2010

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.