2017 Sko­da Ye­ti

AUTO ZEITUNG - - 50 SUV · NEUHEITEN -

Der ers­te Ye­ti stapft seit 2009 tap­fer vor­an und eb­net das Feld für die Sko­da-SUV-Of­fen­si­ve (Ko­diaq, Ci­ty­SUV). Nächs­tes Jahr wird der tsche­chi­sche Erst­ling ab­ge­löst. Die zwei­te Ge­ne­ra­ti­on wächst auf gut 4,40 Me­ter und soll auch wei­ter­hin wahl­wei­se mit Front- oder All­rad­an­trieb an­ge­bo­ten wer­den. Dank der Bau­kas­ten-Ba­sis von VW (MQB) bie­tet der neue, tech­nisch eng mit dem Seat Ate­ca ver­wand­te Ye­ti ei­ne we­sent­lich bes­se­re Raum­aus­nut­zung. Die Mo­to­ren­pa­let­te reicht vom 115 PS star­ken 1,0-Li­ter-Drei­zy­lin­derTur­bo­ben­zi­ner, der den bis­he­ri­gen Vier­zy­lin­der 1.2 TSI er­setzt, bis zum 190 PS kräf­ti­gen 2,0-Li­ter-TDI.

Ad­ap­ti­ves Fahr­werk: Wie beim jüngst mo­di­fi­zier­ten Sko­da Oc­ta­via wird der Ye­ti auf Wunsch mit ein­stell­ba­ren Dämp­fern an­ge­bo­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.