Mer­ce­des GLC F-CELL

AUTO ZEITUNG - - TRENDREPORT · WASSERSTOFF -

Mer­ce­des hat den 2,3 Ton­nen schwe­ren High-Tech-GLC für Herbst 2017 an­ge­kün­digt. Es wird das ers­te Was­ser­stoff-Au­to sein, das auch ei­ne gro­ße Li­thi­um-Io­nen­Bat­te­rie be­sitzt, die sich an der Steck­do­se auf­la­den lässt. Der Ak­ku von der Deut­schen Ac­cu­mo­ti­ve ver­fügt über neun Ki­lo­watt­stun­den und er­mög­licht rein elek­tri­sches Fah­ren auf et­wa 50 Ki­lo­me­tern. Ins­ge­samt be­trägt die Reich­wei­te mit vier Ki­lo­gramm Was­ser­stoff an Bord (700 bar) im NEFZ rund 500 Kilometer. Die Brenn­stoff­zel­lenTech­nik sitzt kom­plett un­ter der Mo­tor­hau­be, der Elek­tro­mo­tor un­ter der Bat­te­rie an der Hin­ter­ach­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.