Ag­gres­si­ve Op­tik

14/2016 | Le­ser­brief zum Ka­ros­se­rie­de­sign ak­tu­el­ler Au­to­mo­del­le

AUTO ZEITUNG - - RATGEBER · TIPPS FÜR DIE URLAUBSREISE -

Es ist voll­kom­men rich­tig, was Le­ser Drey­er in Aus­ga­be 14/2016 zum De­sign heu­ti­ger Mo­del­le schreibt, ins­be­son­de­re bei To­yo­ta. Wer will so­was? Die Ka­ros­se­rie­for­men vie­ler Her­stel­ler wer­den im­mer be­droh­li­cher. Sie spre­chen ei­ne Spra­che der Macht und stär­ken das Be­wusst­sein ih­rer Be­sit­zer zur An­nah­me der Über­heb­lich­keit: "Platz da – hier komm’ ich!" Ag­gres­si­vi­tät und Rück­sichts­lo­sig­keit im Fahr­ver­hal­ten sind die Fol­ge. Auch die schlitz­ar­ti­gen Fens­ter im Heck­be­reich sind al­les an­de­re als kun­de­n­und be­nut­zer­freund­lich. Sie ver­mit­teln ei­nem das Ge­fühl, wie ge­fan­gen in ei­ner Fe­s­tung zu sit­zen und sind der Über­sicht­lich­keit des Fah­rers nicht dien­lich. Es bleibt mir so­mit wohl nichts an­de­res üb­rig, als auf dem Ge­braucht­wa­gen­markt nach Fahr­zeu­gen Aus­schau zu hal­ten, die noch ei­nen freund­li­chen und ehr­li­chen Ge­sichts­aus­druck ha­ben und für al­le In­sas­sen den Durch­blick bie­ten. Man­fred Mül­ler Graf­schaft

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.