1963-1983 Jeep Wa­goneer

AUTO ZEITUNG - - JEEP SPECIAL · HISTORIE -

Der Nach­fol­ger des be­lieb­ten Wil­lys Wa­gon be­grün­de­te An­fang der 1960er-Jah­re das Seg­ment der Pre­mi­um-SUV. Von Grund auf neu ent­wi­ckelt, be­geis­ter­te der Wa­goneer mit ei­ni­gen tech­ni­schen In­no­va­tio­nen. So kom­bi­nier­te Jeep als ers­ter Her­stel­ler ein All­rad­sys­tem mit ei­nem Au­to­ma­tik­ge­trie­be und ver­sah das Chas­sis zu­dem mit ei­ner Ein­zel­rad­auf­hän­gung für die Vor­der­rä­der. In den ers­ten Jah­ren wur­den Va­ri­an­ten mit zwei und vier Tü­ren an­ge­bo­ten. Das ele­gan­te De­sign kam auf dem Markt gut an und sorg­te nach sei­nem De­büt für ei­nen An­stieg der Ver­käu­fe um 60 Pro­zent. Un­ter der Mo­tor­hau­be ar­bei­te­ten Sechs- und Acht­zy­lin­der von Wil­lys und AMC.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.