Die Aus­lands­märk­te

AUTO ZEITUNG - - AUDI UND VW · NEUHEITEN -

Um in den USA ver­lo­re­nen Bo­den gut­zu­ma­chen, star­tet VW mit ei­nem neu­en Jet­ta und dem dor­ti­gen Pas­sat. Der Jet­ta, eben­falls auf MQB ba­sie­rend, wird län­ger, brei­ter, fla­cher und emo­tio­na­ler im De­sign. Ei­ne star­ke Tor­na­do­li­nie an der Sei­te cha­rak­te­ri­siert das De­sign des um rund zehn Zen­ti­me­ter ge­läng­ten Jet­ta. Es wird ihn als 2.0 TSI und in ei­ner sport­li­chen GLI-Ver­si­on ge­ben. Auch hier kommt ein voll­di­gi­ta­les In­stru­men­ten­board zum Ein­satz. Das Na­vi be­fin­det sich nun im­mer oben im Blick­feld des Fah­rers und – neu für al­le VW-Cock­pits – ist auch im Jet­ta ein fah­rer­ori­en­tier­tes Ar­ma­tu­ren­brett. Ein Pas­sat mit ver­län­ger­tem Rad­stand soll so­wohl in den USA als auch in Chi­na an­ge­bo­ten wer­den. Ins­be­son­de­re in Chi­na, wo Volks­wa­gen mit 13 Pro­zent An­teil Markt­füh­rer ist, wer­den noch vie­le Li­mou­si­nen ge­kauft. Dem Boom der SUV tra­gen die Wolfs­bur­ger mit dem neu­en, 4,40 Me­ter lan­gen Tha­ru Rech­nung. In In­di­en möch­te VW im vier­ten Quar­tal mit ei­nem Au­to in den Markt star­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.