Di­ver­se Man­kos beim GT-R

14/2016 | Fahr­be­richt: Nis­san GT-R

AUTO ZEITUNG - - RATGEBER · BLAUE SCHADSTOFFPLAKETTE -

Ih­ren sehr po­si­ti­ven Be­richt zum Nis­san GT-R hal­te ich für Au­gen­wi­sche­rei. Wenn Sie mal in die Fo­ren schau­en, dann se­hen Sie, dass sich vie­le GT-R Fah­rer gleich über meh­re­re Din­ge be­schwe­ren: Sehr kur­ze Wech­sel­in­ter­val­le, und wenn man mal auf die Renn­stre­cke ge­hen will, ist je­des­mal vor­her ein in­ten­si­ver Check in der Werk­statt not­wen­dig. Und wenn die Öl­tem­pe­ra­tur an ei­ni­gen Ta­gen ei­nen be­stimm­ten Wert über­schrei­tet, heißt es di­rekt ab in die Werk­statt. Dar­über hät­ten Sie mal be­rich­ten kön­nen, denn so wird dem Le­ser ver­mit­telt, dass man die­ses Au­to wie ei­nen Golf tag­aus, tag­ein fah­ren kann. Mar­tin Götz per E-Mail

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.