opel As­tra 1.4

Bau­jahr 2010, 76.000 km *

AUTO ZEITUNG - - AUTO MARKT -

Das gro­ße An­ge­bot mit breit ge­fä­cher­ter Va­ri­an­ten- und Aus­stat­tungs­viel­falt lässt kaum Wün­sche of­fen. Da die Ge­braucht­wa­gen­hö­fe oft mit As­tra-Mo­del­len gut ge­füllt sind, las­sen sich hier recht gu­te Preis­nach­läs­se er­zie­len. Die Ka­ros­se­ri­en ver­fü­gen über ei­nen sehr gu­ten Rost­schutz (ver­zinkt), und auch Mo­to­ren so­wie Ge­trie­be gel­ten als un­ver­wüst­lich. Aus­fäl­le sind die Aus­nah­me. Das Fahr­werk ver­wöhnt mit Kom­fort und si­che­rem Fahr­ver­hal­ten. Es lohnt es sich üb­ri­gens, auf ein ge­ho­be­nes Aus­stat­tungs­ni­veau zu ach­ten, denn dann bie­tet der As­tra ei­ne spür­bar bes­se­re Ge­räusch­däm­mung, was sich vor al­lem auf lan­gen Rei­sen deut­lich be­merk­bar macht. In­ter­es­sen­ten soll­ten zu­dem ein gut ge­pfleg­tes Mo­dell wäh­len – es ist nicht we­sent­lich teu­rer, er­spart aber zeit­na­he Werk­statt­be­su­che.

Si­che­res Fahr­ver­hal­ten, gro­ße Mo­to­ren­pa­let­te, sport­li­che Sit­ze, güns­ti­ge Prei­se

Recht ho­hes Leer­ge­wicht, teils um­ständ­li­che Be­die­nung, bil­li­ger Hart­kunst­stoff

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.