Hy­un­dai i30

Bau­jahr 2010, 76.000 km *

AUTO ZEITUNG - - AUTO MARKT -

Ei­nen güns­ti­gen Ge­brauch­ten mit viel Aus­stat­tung und zu­ver­läs­si­ger Tech­nik? Die­sen Wunsch er­füllt der Hy­un­dai i30 de­fi­ni­tiv: Der ko­rea­ni­sche Golf-Ri­va­le bie­tet sechs Air­bags, ESP, CD-Ra­dio und elek­tri­sche Fens­ter­he­ber be­reits se­ri­en­mä­ßig. Sein Fahr­ver­hal­ten ist si­cher und kom­for­ta­bel, die Sit­ze sind be­quem und lang­stre­ck­en­taug­lich. Mit dem 109-PS-Ben­zi­ner ist der kom­pak­te Asia­te gut mo­to­ri­siert. Das kul­ti­vier­te Trieb­werk passt per­fekt zum i30 und gilt als recht spar­sam. Auch die Un­ter­halts­kos­ten des Hy­un­dai sind er­freu­lich nied­rig.

Kom­for­ta­bles und si­che­res Fahr­ver­hal­ten, ge­räu­mi­ger In­nen­raum, gu­te Aus­stat­tung

We­nig stra­pa­zier­fä­hi­ge In­nen­raum­ma­te­ria­li­en mit Ge­brauchs­spu­ren, Ver­ar­bei­tungs­män­gel (äl­te­re Mo­del­le)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.