vw phae­ton

Bau­jahr 2008, 145.600 km *

AUTO ZEITUNG - - RATGEBER -

VWs Lu­xus­kläss­ler ist ein wah­rer Ge­heim­tipp. Der ed­le Wolfs­bur­ger ist auch als gut ge­pfleg­tes Ex­em­plar be­reits für un­ter 10.000 Eu­ro zu ha­ben. Das liegt aber kei­nes­falls an feh­len­den Qua­li­tä­ten, denn der Phae­ton wur­de mit vie­len Kom­fort­de­tails aus­ge­lie­fert. Die Ka­ros­se­rie ist voll­ver­zinkt – Rost kennt sie kaum – und das In­te­ri­eur sorg­fäl­tig mit fei­nen Ma­te­ria­li­en aus­ge­klei­det. Platz ge­nug gibt es be­reits im wahl­wei­se als Fün­fo­der Vier­sit­zer an­ge­bo­te­nen Stan­dar­dPhae­ton. Über zwölf Zen­ti­me­ter mehr Bein­frei­heit kön­nen sich die Fond­pas­sa­gie­re der Lang­ver­si­on freu­en. Der VW trumpft mit er­staun­li­chem Kom­fort auf. Die an­fangs op­tio­na­le Luft­fe­de­rung ver­hilft dem schwe­ren Volks­wa­gen zu ei­nem gu­ten Kom­fort. Der kleins­te Ben­zi­ner un­ter der lan­gen Phae­ton-Hau­be ist der 3,6 Li­ter gro­ße V6 FSI mit 280 PS. Se­ri­en­mä­ßig mit All­rad­an­trieb und Sechs­stu­fen-Au­to­ma­tik aus­ge­stat­tet, ist hier für stan­des­ge­mä­ßen Vor­trieb ge­sorgt – al­ler­dings bei ho­hem Ver­brauch. In den Pan­nen­sta­tis­ti­ken be­legt die Li­mou­si­ne stets Spit­zen­plät­ze.

Lu­xu­riö­se Aus­stat­tung, viel Platz, güns­ti­ge Prei­se, gro­ße Aus­wahl an Ge­brauch­ten

Ho­hes Ge­wicht, teu­re Un­ter­halts­kos­ten, ho­her Ver­brauch, et­was un­hand­li­ches Fahr­ver­hal­ten

VW phae­ton v6 FSI 4mo­ti­on

V6-Zy­lin­der, 3597 cm 3, 206 kW/280 PS bei 6250 /min, 6-Stu­fen-Au­to­ma­tik, All­rad­an­trieb, L/B/H: 5055/1903/ 1450 mm, Leer­ge­wicht: 2154 kg, Kof­fer­raum: 500 l, 0-100 km/h in 8,6 s 1, 250 km/h 1, 11,7 l SP/100 km 1, 273 g CO2/km 1, 69.800 € 2

* durch­schnittl. Lauf­leis­tung (Schwa­cke); 1 laut Werk; 2 Neu­preis 2008 (5-Sit­zer; kur­zer Rad­stand)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.