Abt-GTI mit 365 PS

Per Over­boost drückt Abt den Golf GTI Club­sport in neue Per­for­man­ceSphä­ren. Das Son­der­mo­dell zum 40. GTI-Ge­burts­tag wird so noch hei­ßer

AUTO ZEITUNG - - FAHRBERICHT · VLF DESTINO - Ben­ny Hilt­scher

Die Tu­ning-Pro­fis von Abt Sports­li­ne hel­fen dem VW Golf GTI Club­sport zu­sätz­lich auf die Sprün­ge und ma­chen den Wolfs­bur­ger zu­min­dest kurz­zei­tig zu ei­nem der stärks­ten Front­trieb­ler über­haupt. Auch wenn die Se­rie be­reits mit bis zu 290 PS zu über­zeu­gen weiß, dreht man im All­gäu schwung­voll an der Leis­tungs­schrau­be und pusht den auf­ge­la­de­nen Vier­zy­lin­der dau­er­haft auf 340 PS und 430 Nm Dreh­mo­ment. Im Over­boost-Mo­dus ste­hen für ei­ni­ge Se­kun­den so­gar 365 PS zur Ver­fü­gung, um den ei­nen oder an­de­ren Zwi­schen­sprint noch et­was schnel­ler zu er­le­di­gen. Ab­ge­schmeckt wird die Leis­tungs­stei­ge­rung für den Club­sport-Golf mit Front­grill, Schein­wer­fer­blen­den, Sei­ten­schwel­lern, Spie­gel­kap­pen, Heck­klap­pen-Spoi­ler, Ge­win­de­fahr­werk, Sechs-Kol­ben-Brems­an­la­ge und bis zu 20 Zoll gro­ßen Fel­gen aus dem Abt-Pro­gramm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.