20 Jah­re KOM­PAK­TE Mer­ce­des-ROADS­TER

AUTO ZEITUNG - - MERCEDES SLC · KAUFBERATUNG -

Ja, es ist tat­säch­lich schon 20 Jah­re her, als der heu­te noch mo­dern wir­ken­de SLK vom Typ R170 das Licht der Welt er­blick­te. Sein un­ge­mein prak­ti­sches Va­rio­dach dien­te seit­dem vie­len wei­te­ren Cabriolets un­ter­schied­lichs­ter Her­stel­ler als Vor­bild. Die Mo­to­ren­pa­let­te reich­te vom Vier­zy­lin­der-Sau­ger mit 136 PS bis hin zum Kom­pres­sor-V6 mit 354 PS im SLK 32 AMG. Mit über 300.000 ge­bau­ten Ein­hei­ten gilt der ers­te SLK als ei­ner der meist­ver­kauf­ten Roads­ter. Auf dem Gen­fer Au­to-Sa­lon des Jah­res 2004 stell­te Mer­ce­des die zwei­te Ge­ne­ra­ti­on mit der in­ter­nen Be­zeich­nung R171 vor. Auf­fäl­lig wa­ren das deut­lich run­de­re und brei­te­re Heck so­wie die cha­rak­te­ris­ti­sche Front mit ih­rer an die For­mel-1-Bo­li­den von McLa­renMer­ce­des er­in­nern­de Na­se. Die AMG-Mo­del­le des R171 ver­füg­ten über V8-Trieb­wer­ke mit bis zu 400 PS.

Roads­ter und kna­cki­ges Cou­pé: Der Mer­ce­des SLK ver­bin­det das Bes­te aus zwei Fahr­zeug­ty­pen

Die cha­rak­te­ris­ti­sche Na­se der zwei­ten SLK-Ge­ne­ra­ti­on ist ei­ne Re­mi­nis­zenz an die For­mel 1

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.