Bit­te noch ein Au­di – Por­sche-Du­ell

19/2016 | Ver­gleichs­test: Sport­cou­pés

AUTO ZEITUNG - - INTERVIEW · OLA KÄLLENIUS -

Ihr Test der Sport­cou­pés 718 Cay­man und TTS war sehr in­ter­es­sant. Erst kürz­lich ha­ben Sie ein ähn­li­ches Du­ell ver­öf­fent­licht mit TTS Roads­ter und 718 Boxs­ter S. Und ob­wohl der Au­di in die­sem Test 40 PS we­ni­ger hat­te als der Por­sche, fiel das En­d­er­geb­nis sehr knapp (zwei Punk­te Un­ter­schied!) zu­guns­ten des Por­sche aus. Ich wür-

de mich sehr freu­en, wenn Sie im Rah­men die­ser Au­di – Por­sche-Du­el­le auch mal den 718 Boxs­ter S mit dem TT RS ver­glei­chen wür­den. Der TT RS hat 50 PS mehr als der Por­sche, wo­durch die Ge­samt­dif­fe­renz die­ses Mal zu­guns­ten des Au­di hier grö­ßer wä­re, wäh­rend der Un­ter­schied bei­der in punc­to Mo­tor, Ge­trie­be und Fahr­dy­na­mik ge­rin­ger aus­fäl­len wür­de. Vom Preis her schen­ken sich die zwei wohl nichts. Klaus Bosch Schorn­dorf

Ich ha­be den Ver­gleichs­test zwi­schen Au­di TTS und Por­sche 718 Cay­man mit Ver­gnü­gen ge­le­sen. Ei­nes ist mir je­doch auf­ge­fal­len: Sie ge­ben beim Zuf­fen­hau­se­ner Mo­dell 869 Eu­ro pro Jahr für die Voll­kas­ko-Ver­si­che­rung an. Das kann mei­ner Mei­nung nach nicht stim­men … Wer­ner Jungk Als­dorf

ANMERKUNG DER RE­DAK­TI­ON: Auch wenn der Por­sche hier re­la­tiv güns­tig er­scheint, so kos­tet der 718 Cay­man im Jahr doch „nur“869 Eu­ro in der Voll­kas­ko. Grund da­für ist die recht nied­ri­ge Typ­klas­sen­ein­stu­fung für den Sport­wa­gen (Haft­pflicht: 13; Voll­kas­ko: 23; Teil­kas­ko 26).

Das neue Por­sche-Ein­stiegs­mo­dell 718 Cay­man for­dert den zehn PS stär­ke­ren Au­di TTS zum Du­ell

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.