Frag­li­cher All­tags­nut­zen

18/2016 | Ver­gleichs­tests: Po­ny Cars; Ober­klas­se-Li­mou­si­nen

AUTO ZEITUNG - - INTERVIEW · OLA KÄLLENIUS -

Sie schreiben im Ver­gleichs­test Ford Mustang ge­gen Chev­ro­let Cama­ro: „All­tags­au­tos sind Po­ny Cars natürlich nicht, denn sie sind ex­trem un­über­sicht­lich und nicht wirk­lich va­ria­bel.“Der Cama­ro be­kommt bei der Über­sicht­lich­keit 35, der Mustang 40 Punk­te. Zum Vergleich: Bei den Ober­klas­se-Li­mou­si­nen er­hält der Au­di A6 35, der 5er BMW 34, die Mer­ce­des E-Klas­se 37 und der neue Vol­vo S 90 35 Punk­te. Die Pre­mi­um­au­tos sind al­so al­le­samt ex­trem un­über­sicht­lich und nicht all­tags­taug­lich? Üb­ri­gens gibt es Leu­te, die ih­re Mö­bel nicht bei Ikea kau­fen, son­dern sie vom Mö­bel­haus lie­fern las­sen, und die nicht ir­gend­wel­chen Nach­wuchs trans­por­tie­ren müs­sen, so­dass die Va­ria­bi­li­tät bei die­sen Nut­zern nicht die All­tags­taug­lich­keit er­höht. Al­ler­dings er­hal­ten hier Cama­ro/Mustang zehn bzw. zwölf Punk­te. Und die Pre­mi­um­fahr­zeu­ge? Die Mer­ce­des E-Klas­se we­gen ei­nes kauf­ba­ren Ex­tras 14, der Rest je 12 Punk­te … Rai­mund Ka­li­now­ski Frie­de­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.