BMW 7er

AUTO ZEITUNG - - SPECIAL VORSTELLUNG · OUTBACK -

Bau­jahr 2005, 170.000 km *

Der Avant­gar­dist setz­te Maß­stä­be bei der Tech­nik, doch sein De­sign spal­te­te die BMW-Ge­mein­de. Im­mer­hin ent­schärf­te das Face­lift von 2005 die Op­tik, und seit­dem gibt es Bi-Xe­non-Schein­wer­fer se­ri­en­mä­ßig. Pro­gres­siv, aber um­ständ­lich: die Ur-Ver­si­on der iD­ri­ve-Be­die­nung. Da­für über­zeugt der Bay­er mit sei­nen fahr­dy­na­mi­schen Qua­li­tä­ten: So fe­dert der 1,9-Ton­ner kom­for­ta­bel und lässt sich mit der di­rekt ab­ge­stimm­ten Len­kung so­gar sport­lich-agil be­we­gen. Mit 520 Nm ist der sam­ti­ge Sechs­zy­lin­der ide­al für ent­spann­tes Crui­sen und sou­ve­rä­nes Über­ho­len ge­rüs­tet.

Kräf­ti­ger, lauf­ru­hi­ger Mo­tor, ed­le Aus­stat­tung, ho­hes Kom­fort­ni­veau, agi­les Fahr­ver­hal­ten

Ge­wöh­nungs­be­dürf­ti­ge Be­die­nung, teu­rer Un­ter­halt, Fahr­werks­tei­le und Ab­gas­an­la­ge an­fäl­lig

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.