MAZ­DA CX-5

AUTO ZEITUNG - - SUV -

En­de 2011 star­te­te Maz­da sein Mit­tel­klas­se-SUV und hat­te auf An­hieb Er­folg. Kein Wun­der, die Ja­pa­ner stell­ten den CX-5 spe­zi­ell für den eu­ro­päi­schen Markt im Ent­wick­lungs- und De­sign­zen­trum Ober­ur­sel auf die Rä­der – und tra­fen da­mit den Ge­schmack der Käu­fer. Ge­baut wird der fünf­tü­ri­ge Maz­da mit Front- oder All­rad­an­trieb in Hi­ro­shi­ma – was als Ga­rant für die sprich­wört­lich ja­pa­ni­sche Qua­li­tät steht. Nach fünf­jäh­ri­ger Er­fah­rung steht fest: Der CX-5 ge­hört zu den Zu­ver­läs­sigs­ten sei­ner Klas­se. In die­sem VW Ti­gu­an-Kon­kur­rent kön­nen fünf Pas­sa­gie­re kom­for­ta­bel rei­sen. Das Ge­päck­ab­teil schluckt 503 bis 1620 Li­ter, und schon der Ba­sis-CX-5 ist gut aus­ge­stat­tet. Mo­to­ren-Emp­feh­lung: Die ak­tu­el­le Ge­ne­ra­ti­on der ef­fi­zi­en­ten Skyactiv-Mo­to­ren sind durch­zugs­stark, spar­sam und kul­ti­viert. Wir fa­vo­ri­sie­ren den 2,2 Li­ter gro­ßen Die­sel mit 175 PS und All­rad­an­trieb.

Maz­das Er­folgs­mo­dell ist si­cher und bie­tet gu­ten Rei­se­kom­fort

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.