Mitsu­bi­shi Out­lan­der

AUTO ZEITUNG - - SUV -

Bis 2014 war der Mitsu­bi­shi Out­lan­der ein recht un­auf­fäl­li­ges Kom­pakt-SUV. Dann al­ler­dings wur­de der Plug-in-Hy­brid vor­ge­stellt – und prompt avan­cier­te das SUV in Eu­ro­pa zum meist­ver­kauf­tes­ten Au­to mit die­sem An­triebs­kon­zept. In Deutsch­land blieb der gro­ße Er­folg aber aus. Da­bei ist der Mitsu­bi­shi ein an­ge­neh­mer Be­glei­ter: Das Kof­fer­raum­vo­lu­men be­trägt ur­laub­staug­li­che 550 bis 1681 Li­ter, und ge­gen Auf­preis mu­tiert der Of­f­roa­der dank drit­ter Sitz­rei­he so­gar zum Sie­ben­sit­zer. Über­haupt taugt der Ja­pa­ner mit wir­kungs­vol­ler Ab­schot­tung ge­gen Wind- und Ab­roll­ge­räu­sche so­wie kom­for­ta­bler Fahr­werks­ab­stim­mung und kräf­ti­gem Die­sel­mo­tor als Langstre­cken­fahr­zeug. Ver­füg­bar sind für bei­de Mo­to­ri­sie­run­gen All­rad-und Front­an­trieb. Der 150 PS star­ke 2,2-Li­ter-Die­sel bie­tet gu­te Fahr­leis­tun­gen bei recht ge­rin­gem Ver­brauch – und dank All­rad ist die Trak­ti­on auch bei Näs­se so­wie Schnee gut.

Kom­for­ta­bel und mit Platz für sieben Per­so­nen – der Out­lan­der über­zeugt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.