Irr­wit­zi­ge Track­test-Er­fah­rung im Au­di S1 EKS RX quat­tro von Ral­ly­e­cross-Welt­meis­ter Mat­ti­as Ek­ström

Die AU­TO ZEI­TUNG durf­te es im Au­di S1 von Ral­ly­cros­sWelt­meis­ter Mat­ti­as Ek­ströms so rich­tig flie­gen las­sen

AUTO ZEITUNG - - INHALT - Gregor Mes­ser

138

Flug­ha­fen Mün­chen. Auf ei­ner Fuß­ball­feld-gro­ßen As­phalt­flä­che zwi­schen den Han­gars war­tet der Au­di S1 von Ral­ly­eAss Mat­ti­as Ek­ström: mit über 560 PS bei nur 1320 Ki­lo­gramm Ge­samt­ge­wicht in­klu­si­ve Fah­rer und mehr als 600 Nm Dreh­mo­ment. Zu­nächst – und schön lang­sam – zeigt mir der zwei­ma­li­ge DTMCham­pi­on die kur­vi­ge Pis­te. Dann bin ich dran. Ek­ström, der neue Welt­meis­ter, lässt mich fah­ren, so­lan­ge ich möch­te. Oder kann …

Zor­ni­ges Rut­schen

Völ­lig un­fass­bar, wie mich die Po­wer nach vorn ka­ta­pul­tiert. „Jetzt brem­sen“, ruft Ek­ström vom ex­tra in­stal­lier­ten Bei­fah­rer­sitz. Der Au­di sinkt blitz­ar­tig ein, als wür­de er in ei­ne Fall­tür stür­zen, be­vor ich zu ei­ner wei­ten Links an­set­ze. „Gas! Gas! Gas!“, er­mun­tert Ek­ström. Ge­sagt, ge­tan – und ge­drif­tet. Ein lan­ges, zor­ni­ges Rut­schen, ei­ne ein­zi­ge Qu­er­be­schleu­ni­gung über al­le vier Rä­der. Zum Ket­ten­sä­gen-Rö­cheln des Tur­bos kommt noch das jam­mern­de Fau­chen der Co­oper-Gür­tel­rei­fen. Ek­ström er­freut mei­ne Drifte­rei, aber ich bin schon bald nicht mehr Herr mei­ner Sin­ne: Die Blitz­ar­tig­keit, mit der die­ser Au­di im en­gen Par­cours nach vorn giert, raubt mir schier den Atem. Stän­dig rei­ße ich am ar­chai­schen Schalt­he­bel vor oder zu­rück, nur sel­ten ha­be ich auch die rech­te Hand am Steu­er. Nach fünf, sechs Run­den bin ich k.o. Wir wech­seln die Po­si­tio­nen. Beim Fest­schnal­len lä­chelt der Schwe­de: „Das war Ral­ly­e­cross 1.0.“Nun folgt Ral­ly­cross 2.0: Was „Eki“jetzt ver­an­stal­tet, über­trifft al­le Er­war­tun­gen, weil er auch zeigt, was mit die­sem Renn­ge­rät wirk­lich mög­lich ist. Nie war die Fahrt weit jen­seits jeg­li­cher Haft­gren­zen so spek­ta­ku­lär. Der S1 EKS ba­siert auf Ek­ströms Ide­en. Ei­ne Ei­gen­kon­struk­ti­on: „Von al­len Renn­wa­gen, die ich ge­fah­ren bin, ist der S1 mein Fa­vo­rit“. Wen wun­dert’s? An­fang De­zem­ber wird Mat­ti­as Ek­ström in Wi­en von FIA-Prä­si­dent Je­an Todt ge­ehrt: „Im Ral­ly­cross kann ich be­wei­sen, dass ich der Bes­te bin.“

Cock­pit: Lenk­rad, da­vor Funk­ti­ons-Dis­play, rechts Schalts­tock und Hand­brem­se

Im Rad­haus: Vier­kol­ben-Brems­an­la­ge von Brem­bo, Ge­win­de­fahr­werk von Öh­lins

Fach­sim­pe­lei: Welt­meis­ter Ek­ström er­klärt Re­dak­teur Mes­ser die An­triebs­tech­nik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.