As­sis­tenz­sys­te­me len­ken ab

23/2016 | Leserbriefe: Zu viel Lob für As­sis­ten­ten & Co.

AUTO ZEITUNG - - AUTOKAUF · RATGEBER -

Le­ser Schwa­be spricht mir aus der See­le. Die gan­zen in­ten­si­ven Be­richt­er­stat­tun­gen be­züg­lich As­sis­tenz­sys­te­me und Con­nec­tivi­ty ge­hen mir schon lan­ge auf den Zei­ger. Auch sei­ne Er­fah­rung mit man­gel­haf­ten As­sis­ten­ten kann ich nach­voll­zie­hen. Ob­wohl mein Au­di A4 re­la­tiv jung ist (2014), funk­tio­nie­ren die­se nicht per­fekt. Und sie er­set­zen nicht das vor­aus­schau­en­de Fah­ren oder Er­fah­rung und Kon­zen­tra­ti­on. Die As­sis­ten­ten sind schein­bar er­fun­den wor­den, da­mit die Smart­pho­ne-Jun­kies noch öf­ter – vom Ver­kehr ab­ge­wen­det – ih­rer Lieb­lings­be­schäf­ti­gung nach­ge­hen kön­nen. Auch die zu­neh­men­de Zahl der Touch­screens in neu­en Fahr­zeu­gen ist für die Si­cher­heit kei­nes­falls för­der­lich. Ei­ne Be­die­nung dürf­te ei­gent­lich nur bei ste­hen­dem Fahr­zeug er­fol­gen. Aber in Zei­ten, in de­nen man Fahrt­rich­tungs­an­zei­ger kaum noch er­ken­nen kann, scheint Si­cher­heit nicht wirk­lich die Haupt­rol­le zu spie­len. As­sis­tenz­sys­te­me sind so ge­se­hen al­so nur ein Er­satz für man­geln­de Auf­merk­sam­keit und Kon­zen­tra­ti­on im Stra­ßen­ver­kehr. Lothar Hayo Bad Laas­phe

Ich kann Le­ser Schwa­be nur zu­stim­men. Ich ha­be eben­falls den Ein­druck, dass vie­le Fah­rer we­gen der vie­len Sys­te­me un­kon­zen­trier­ter fah­ren – nach dem Mot­to: Mir kann gar nichts pas­sie­ren, die As­sis­ten­ten wer­den das schon ma­chen. In mei­nem Be­kann­ten­kreis gibt es so­gar Fah­rer, die nicht ein­mal wis­sen, was in ih­rem Au­to über­haupt al­les in­stal­liert ist – und was sie ma­chen müs­sen, wenn ir­gend­ei­ne Kon­troll­lam­pe leuch­tet. Der Au­to­fah­rer soll­te sich nach wie vor auf den Ver­kehr kon­zen­trie­ren, die Ver­kehrs­re­geln be­ach­ten und ein­hal­ten, dann kann es auch nicht zu Un­fäl­len kom­men. Au­to fah­ren ist eben kei­ne Er­ho­lung! Ich ha­be nur die Ein­park­hil­fe hin­ten an Bord. Recht­zei­tig Licht und Schei­ben­wi­scher ein­schal­ten, kann ich noch selbst – das hat man ja schließ­lich schon in der Fahr­schu­le ge­lernt … Die­ter Paul­mann Berlin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.