KOM­MEN­TAR

AUTO ZEITUNG - - FAHRBERICHT - Klaus Uck­row

Die Ei­ni­gung zwi­schen EUKom­mis­si­on und Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Do­brindt lässt vie­le Fra­gen of­fen. Wie soll sich ei­ne Maut­ge­bühr für zehn Ta­ge von 2,50 Eu­ro rech­nen, wenn man Ver­kauf, Ver­wal­tung und Kon­trol­le be­rück­sich­tigt? Was pas­siert, wenn Ös­ter­reich oder die Nie­der­lan­de vor dem Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof kla­gen? Und wohl nie­mand glaubt, dass nicht schon nach kur­zer Zeit die Maut für Ein­hei­mi­sche und be­son­ders für Fah­rer äl­te­rer Au­tos teu­rer wird …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.