Fi­nal­sieg für Mik­kel­sen

AUTO ZEITUNG - - WORLD OF RACING -

Mit ei­nem Sieg von Andre­as Mik­kel­sen ver­ab­schie­de­te sich Volks­wa­gen beim Fi­na­le in Aus­tra­li­en aus der Ral­lye-WM. Rang zwei be­leg­te nach har­tem Kampf Team­kol­le­ge und Welt­meis­ter Sé­bas­ti­en Ogier vor Hy­un­dai-Pi­lot Thier­ry Neu­vil­le: Der Bel­gi­er konn­te so­mit Rang zwei in der End­wer­tung ho­len, wo er Mik­kel­sen um sechs Zäh­ler schlug. Durch den VW-Rück­zug herrscht Be­we­gung auf dem Fah­rer­markt: Su­per-Cham­pi­on Ogier tes­te­te be­reits für Ford, wä­re aber auch bei To­yo­ta ein The­ma.

14,9 Se­kun­den Vor­sprung: Mik­kel­sen fei­er­te sei­nen zwei­ten WM-Sieg mit zehn Best­zei­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.