To­yo­ta Pri­us Plug-in-Hy­brid

Hy­brid-Welt­meis­ter mit Ka­bel-An­schluss: Bald star­tet der neue To­yo­ta Pri­us Plug-in-Hy­brid

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Die Au­to­welt steht un­ter Strom. Mehr und mehr Elek­tro­fahr­zeu­ge kom­men auf den Markt, und so lang­sam schwenkt auch To­yo­ta um und schickt jetzt erst ein­mal ei­nen deut­lich bes­se­ren Pri­us Plug-in an die Steck­do­se, er­hält­lich ab Früh­jahr. Dann glänzt der Ja­pa­ner nicht nur mit ei­nem noch fu­tu­ris­ti­sche­ren De­sign samt neu­em Grill und mar­kan­ten LEDLeuch­ten, son­dern auch mit ei­nem deut­lich ver­bes­ser­ten Ak­ku. Wo im nor­ma­len Pri­us ein an­ti­quier­ter Ni­ckel-Me­tall-Hy­dri­dB­lock mit mick­ri­gen 1,31 kWh sitzt, spei­chern in der neu­en Plug-in-Ver­si­on jetzt Li­thi­um-Io­nen-Zel­len 8,8 kWh Strom. In et­was mehr als zwei St­un­den an ei­ner her­kömm­li­chen Steck­do­se ge­la­den, kommt der Pri­us da­mit nun über 50 Ki­lo­me­ter weit, ver­spre­chen die In­ge­nieu­re. Und an­ders als frü­her ist der Spaß mit dem 53 kW star­ken Stro­mer nicht jen­seits der Stadt­gren­zen gleich wie­der vor­bei. To­yo­ta hat die elek­tri­sche Spit­ze auf 135 km/ h an­ge­ho­ben. Das ist gut und wich­tig. Denn weil sich am Rest des An­triebs nichts ge­än­dert hat und un­ter der Hau­be der 1,8-Li­terVier­zy­lin­der-Ben­zi­ner mit sei­nen 98 PS ackert, bleibt es im Hy­brid-Modus beim Gum­mi­band-Ef­fekt des stu­fen­lo­sen Ge­trie­bes, ei­ner quä­lend lah­men Be­schleu­ni­gung, dem lei­di­gen Sä­gen des Vier­zy­lin­ders und ei­nem Spit­zen­tem­po, das mit et­wa 180 km/ h für ein im Tan­dem 122 PS star­kes Au­to in der Kom­pakt­klas­se eher ent­täu­schend ist. So­bald man je­doch die „EV“-Tas­te drückt, sieht die Welt plötz­lich ganz an­ders aus. Im neu pro­gram­mier­ten E-Modus ist der Pri­us um Län­gen bes­ser als sein Vor­gän­ger: Jetzt kann man an der Am­pel selbst per Kick­down los­fah­ren, oh­ne dass sich der Ben­zi­ner mel­det, auf der Land­stra­ße rollt der Stro­mer nur mit der Kraft der E-Ma­schi­ne – und er schafft obend­rein na­tür­lich mehr Ki­lo­me­ter. Tho­mas Gei­ger

Ein Hauch von Tes­la: gro­ßer Touch­screen in der Ar­ma­tu­ren­brett-Mit­te. Un­ter ei­ner Klap­pe: Steck­do­se und Tank­ein­füll­stut­zen. Sty­lish: Sit­ze mit zwei­far­bi­gem Le­der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.