All­rad und 300 PS

Mehr Leis­tung, vie­le As­sis­tenz­sys­te­me und ein brand­neu­es In­fo­tain­ment­sys­tem – so tritt der Seat Le­on Cu­pra ab Fe­bru­ar an

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN - Hol­ger Ip­pen

Mit dy­na­mi­schem De­sign, mehr Leis­tung und güns­ti­gem Preis-Lei­sungs-Ver­hält­nis rollt der Seat Le­on Cu­pra an den Start (ab En­de De­zem­ber be­stell­bar). Sein 2,0-Li­terTSI-Mo­tor stellt 300 PS be­reit und ist da­mit um zehn PS stär­ker als sein Vor­gän­ger. Das ma­xi­ma­le Dreh­mo­ment von 380 Nm steht von 1800 bis 5500 Tou­ren be­reit. Als ST (Kom­bi) ist der Le­on auch mit All­rad und Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be (DSG) zu ha­ben. Zur Se­ri­en­aus­stat­tung zäh­len DCC (ad­ap­ti­ve Dämp­fer), pro­gres­si­ve Len­kung und ei­ne elek­tro­ni­sche Dif­fe­ren­zi­al­sper­re. Zu­dem bie­tet der Cu­pra Stau- und Spur­hal­teas­sis­ten­ten, ei­ne ad­ap­ti­ve Ge­schwin­dig­keits­kon­trol­le so­wie in Ver­bin­dung mit der Ab­stands­re­ge­lung (ACC) ei­nen Not­brems­as­sis­ten­ten an, der jetzt so­gar Fuß­gän­ger er­kennt. Der Preis dürf­te bei 34.00 bzw. 35.000 (für den ST) Eu­ro lie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.