BMW 7er

AUTO ZEITUNG - - CONNECTIVITY -

D er Test­sie­ger er­reicht in fünf von sechs Ka­te­go­ri­en die meis­ten Punk­te. Beim (hoch­prei­si­gen) 7er BMW ge­hört die Sprach­steue­rung zum Se­ri­en­um­fang, sie kos­tet al­so kei­nen Auf­preis. Das ak­tu­el­le Sys­tem leis­tet er­staun­lich viel: Es ver­steht weit­ge­hend na­tür­lich ge­spro­che­ne Sät­ze, auch lei­se da­hin­ge­nu­schel­te, und kommt so­gar mit Dia­lek­ten gut klar. Er­staun­lich gut und treff­si­cher setzt die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik so­gar frei ge­spro­che­ne Fah­rer­wün­sche um, et­wa: „Ich ha­be Hun­ger“, „Ich muss tan­ken“, „Stimmt der Rei­fen­druck?“Zu­dem las­sen sich Ra­dio und Au­di­oTracks per An­sa­ge stumm schal­ten, die Na­vi-Kar­te zoo­men so­wie in 3D-Mo­dus oder Tag-, Nacht­an­sicht än­dern. Er­freu­lich: Al­les läuft zü­gig ab, mit ner­vi­gen Be­stä­ti­gun­gen wer­den die In­sas­sen nicht be­läs­tigt. Al­ler­dings muss für SMS-Funk­tio­nen (Tex­ten und Vor­le­sen) App­le CarPlay ak­ti­viert sein.

Sie­ger Das Pre­mi­um­fahr­zeug über­zeugt mit dem bes­ten Ge­samt­er­geb­nis in fast al­len Ka­te­go­ri­en

Au­dio-Track Ti­tel-Aus­wahl nur ma­nu­ell mög­lich, Ein­ga­be von Bei­fah­rer­sei­te nicht un­ter­stützt

Über die Sprach­steue­rung las­sen sich beim 7er BMW al­le an­ge­zeig­ten Be­rei­che kom­for­ta­bel steu­ern

Schnell und prak­tisch: Rei­fen­druck und Öl­stand kann man ein­fach und un­kom­pli­ziert ab­fra­gen

Die ak­ti­ve Sprach­ein­ga­be wird auch im He­ad-up-Dis­play an­ge­zeigt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.