Ge­mein­sa­mes La­de­netz

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN -

BMW, Daim­ler, Ford und der Volks­wa­gen­kon­zern – ein­schließ­lich der Mar­ken Au­di und Por­sche – pla­nen ein Jo­int Ven­ture zur Er­rich­tung des leis­tungs­stärks­ten La­de­net­zes für Elek­tro­fahr­zeu­ge in Eu­ro­pa. Hier­zu ha­ben die Kon­zer­ne ein Ab­sichts­er­klä­rung un­ter­zeich­net. Ge­mein­sam wol­len sie von 2017 an ent­lang der wich­tigs­ten Ver­kehrs­ach­sen Eu­ro­pas ei­ne be­acht­li­che Zahl an La­de­sta­tio­nen er­rich­ten und so die Langstre­ck­en­taug­lich­keit der Elek­tro­mo­bi­li­tät deut­lich er­hö­hen. In ei­nem ers­ten Schritt sind rund 400 Stand­or­te an Au­to­bah­nen und wich­ti­gen Durch­gangs­stra­ßen vor­ge­se­hen. Bis 2020 sol­len Kun­den Zu­gang zu tau­sen­den mar­ken­un­ab­hän­gi­gen Hoch­leis­tungs­la­de­punk­ten ha­ben. Das La­de­netz wird auf dem Com­bi­ned Char­ging Sys­tem (CCS) ba­sie­ren. Die tech­ni­sche In­fra­stru­kur soll ei­ne La­de­leis­tung von bis zu 350 kW un­ter­stüt­zen und so­mit ein schnel­le­res La­den als der­zei­ti­ge Net­ze er­mög­li­chen. La­den soll dann ähn­lich be­quem wie Tan­ken sein.

Die Her­stel­ler wol­len das CCSLa­de­netz und die ent­spre­chen­den Ste­cker als Stan­dard

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.