Buch­füh­rung per Han­dy

AUTO ZEITUNG - - FAHRTENBUCH - Hol­ger Ip­pen

Statt kon­ven­tio­nell mit Stift und Pa­pier kann man sein Fahr­ten­buch auch schnell und be­quem mit ei­ner Smart­pho­ne-App füh­ren. Die­se Pro­gram­me für iOS oder An­dro­id neh­men via GPSTracking, Au­to­start und Au­to­stop au­to­ma­tisch die Fahr­ten auf und le­gen No­ti­zen mit Ka­len­der- und Uhr­zeit-Ein­trag ab. Der Fah­rer muss le­dig­lich an­ge­ben, ob es sich um ei­ne Di­enst- oder ei­ne Pri­vat-Fahrt han­delt.

Die iOS-App „Fahr­ten­buch“(6 €) lässt sich auch über die App­le Watch ak­ti­vie­ren

„MyLog GPS Fahr­ten­buch“(An­dro­id) ver­wal­tet um­sonst Fahr­zei­ten & Kos­ten

„TripTra­cker“(An­dro­id, 11,90 €) küm­mert sich um al­le Fahr­zeug-Kos­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.