Dau­er­test-Zwi­schen­be­rich­te Au­di Q7 VW Pas­sat Va­ri­ant · Peu­geot 308 SW · Fi­at 500X

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Seit Ok­to­ber hat der se­pang­blaue Q7 auf rund 18.000 km im Dau­er­test- Ein­satz ei­nen durch­weg po­si­ti­ven Ein­druck hin­ter­las­sen. Nur ei­ne im­mer wie­der­keh­ren­de Warn­mel­dung trüb­te zu­letzt die Freu­de am In­gol­städ­ter.

All­tags­taug­lich­keit Grund­sätz­lich gibt es an dem gro­ßen SUV nichts zu aus­zu­set­zen. Aber: „Die Nach­füll­öff­nung für das Wisch­was­ser liegt so be­engt im Win­kel un­ter der Mo­tor­hau­be, dass es na­he­zu un­mög­lich ist, mit der Gieß­kan­ne an die Öff­nung zu ge­lan­gen“, be­män­gelt Sport­re­dak­teur Gre­gor Mes­ser.

das nervt In letz­ter Zeit fiel der Q7 durch häu­fi­ge AdBlue-Meldungen auf. In­ner­halb von 3500 km ver­lang­te er nach ins­ge­samt 16 Li­tern. Die zur Ab­gas­rei­ni­gung be­nö­tig­te Harn­stoff­lö­sung ist in ei­nem se­pa­ra­ten, 24 Li­ter (op­tio­nal) gro­ßen Tank un­ter­ge­bracht. Laut Her­stel­ler be­trägt der Ver­brauch zwi­schen ei­nem und vier Pro­zent AdBlue je Li­ter Die­sel. Mit un­se­rem er­rech­ne­ten Durch­schnitt von zwei Pro­zent ist der Q7 trotz vie­ler Au­to­bah­n­etap­pen aber voll im Soll. Der ver­meint­lich häu­fi­ge Nach­füll­be­darf geht auf den nicht im­mer voll­stän­dig auf­ge­füll­ten AdBlue-Tank zu­rück.

das ge­fällt Das luft­ge­fe­der­te Lu­xus-SUV be­geis­tert mit ei­nem erst­klas­si­gen Fe­de­rungs­kom­fort. Une­ben­hei­ten bü­gelt der Q7 sou-

V6-Zyl., Tur­bo­die­sel, 2967 cm 3; 200 kW/272 PS bei 3250 – 4250 / min; 600 Nm bei 1500 – 3000 /min; 8-Stu­fen-Au­to­ma­tik; perm. All­rad­antr.; L/B/H 5052/1968/1741 mm; Leer­ge­wicht 2070 kg; Kof­fer­raum 890 – 2075 l; 0-100 km/h in 6,3 s; 234 km/h; 5,7 l D/100 km; 149 CO2 g/km; Grund­preis 61.700 €; Test­wa­gen­preis 106.155 € Al­le Da­ten Werks­an­ga­ben

ve­rän aus. In Kom­bi­na­ti­on mit der her­vor­ra­gen­den Ge­räusch­däm­mung und dem kraft­vol­len Die­sel ist er des­halb ein gern ge­se­he­ner Be­glei­ter auf wei­ter ent­fern­ten Ter­mi­nen. „Der Q7 ist ein aus­ge­spro­chen an­ge­neh­mes und sou­ve­rä­nes Rei­se­au­to“, be­stä­tigt auch Mar­tin Ur­ban­ke, Ge­schäfts­füh­ren­der Re­dak­teur.

❯ mul­ti­me­dia Der mit MMI Na­vi­ga­ti­on plus, Au­di con­nect und di­gi­ta­lem Ra­dio­emp­fang aus­ge­rüs­te­te Q7 lässt in punc­to Mul­ti­me­dia und Con­nec­tivi­ty kei­ne Wün­sche of­fen. Al­ler­dings sind vie­le Funk­tio­nen tief in der um­fang­rei­chen Me­nü­struk­tur ver­steckt. „Die Be­die­nung ist ins­ge­samt – wie von Au­di ge­wohnt – re­la­tiv sim­pel. Teil­wei­se sind die Me­nüs aber doch et­was ver­schach­telt“, ver­merkt et­wa Chef vom Di­enst Phil­ipp Kes­ter­nich.

❯ werk­statt &K os­ten Mit durch­schnitt­lich 9,4 Li­ter Die­sel hält sich der Ver­brauch bis­her in Gren­zen. Al­ler­dings müs­sen pro 1000 Ki­lo­me­ter knapp zwei Li­ter AdBlue für bis zu zwei Eu­ro pro Li­ter ein­ge­plant wer­den.

❯ ers­tes Ur­teil Der Q7 über­zeugt mit Platz, Kom­fort und Dy­na­mik zum ent­spre­chen­den Preis. n

Beim Q7 wird AdBlue über ei­nen se­pa­ra­ten Zu­gang di­rekt ne­ben dem Die­sel-Tank­s­tut­zen ein­ge­füllt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.