Neue Mo­to­ren

Bei Ja­gu­ar fängt das Mo­dell­jahr 2018 schon im Mai an – dann er­hal­ten F-Pace, XE und XF neue Ben­zin- so­wie Die­sel­mo­to­ren

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN - Klaus Uck­row

Ja­gu­ar ist in Deutsch­land wei­ter auf der Er­folgs­spur. Da­mit das so bleibt, le­gen die Bri­ten bei ih­ren be­lieb­tes­ten Mo­del­len neue Vier­zy­lin­der- Mo­to­ren nach. Zum Mo­dell­jahr 2018 rol­len das SUV F-Pace, der Mit­tel­kläss­ler XE und die Ober­klas­se­li­mou­si­ne XF mit zwei neu­en Tur­bo­ben­zi­nern mit vier Zy­lin­dern zu den Händ­lern. Die In­ge­ni­um-Trieb­wer­ke ha­ben zwei Li­ter Hu­b­raum und leis­ten 200 so­wie 250 PS. Eben­so neu ist der eben­falls zwei Li­ter gro­ße Vier­zy­lin­der-Tur­bo­die­sel mit 240 PS. Nur für den F-Pace gibt es den Spar­die­sel E-Per­fo­mance mit 163 PS, der die CO2-Emis­sio­nen auf 126 Gramm pro Ki­lo­me­ter sen­ken soll. Au­ßer­dem er­starkt der V6-Kom­pres­sor für den sport­li­chen XE S um 40 auf dann 380 PS. Zu­sätz­lich er­hal­ten die Ja­gu­ar neue As­sis­tenz­sys­te­me wie ein Kol­li­si­ons­warn­sys­tem beim Vor­wärts­fah­ren und ein er­wei­ter­tes Park­hil­fe­pa­ket. Ei­ne prak­ti­sche Ges­ten­steue­rung er­leich­tert­bei al­len drei Mo­del­len das Öff­nen des La­de­raums.

Der Ja­gu­ar XF be­kommt neue Vier­zy­lin­der mit 200 bis 250 PS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.